Gegrilltes Hirschrückenfilet

21 December 2020

Das Grillen von Wildfleisch im Allgemeinen kann knifflig sein, ganz besonders gegrilltes Hirschrückenfilet. Weil das Fleisch so mager ist, haben Sie nur wenig Spielraum zwischen perfekt und zu trocken. Sie können jedes Hirschsteak grillen, aber machen Sie es kurz und schnell.

Tipp:
Lassen Sie das Fleischstück ganz – schneiden Sie es nicht in Medaillons. Sie können Hirschmedaillons grillen, aber sie sind viel schwieriger zu grillen, ohne dass sie austrocknen. Beginnen Sie also mit einem Stück Hirschrückenfilet, das mindestens 10 Zoll lang ist, was normalerweise etwa 1 Pfund entspricht. Je nachdem, wie breit das Filet ist, werden damit 2 bis 4 Personen satt, je nachdem, wie viele Beilagen Sie servieren. Bestreichen Sie das Hirschrückenfilet mit Olivenöl und salzen Sie es sehr gut.

Grillen Sie bei starker Hitze ohne Deckel. Sie können ein Hirschrückenfilet zwar auch mit einem Deckel grillen, aber es wird viel schneller garen – die Hitze im Grill wird die Oberseite des Steaks dann fast so schnell garen wie den Teil, der dem Feuer am nächsten ist. Ich mache das nur selten und lasse mir lieber Zeit und lasse das Feuer seinen Job machen.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, ihr gegrilltes Hirschrückenfilet mit Ihrer Lieblingssauce zu begießen. Ich überspringe diesen Schritt oft, aber wenn ich in der Stimmung dafür bin, liebe ich BBQ-Sauce auf Jack Daniels-Basis. Ich lasse oft einfach Feuer, Salz und Rauch das Steak würzen, vielleicht mit einem Spritzer Zitrone am Ende.

Woher wissen Sie, dass es fertig ist?

Verwenden Sie den Fingertest, der Ihnen eine gute Vorstellung davon gibt, wie gut durchgebraten die Mitte eines Fleischstücks ist, indem Sie es mit Ihrem Finger leicht eindrücken.

Zum Schluss lassen Sie Ihr gegrilltes Hirschrückenfilet vor dem Servieren ca. 5 bis 10 Minuten in Folie ruhen. Ich kann nicht oft genug sagen, wie wichtig dies ist.

Zutaten
– 1 bis 2 Pfund Hirschrückenfilet
– Olivenöl
– Salz und Pfeffer
– Ihre Lieblings-BBQ-Sauce

Zubereitung

Schritt 1
Das Hirschrückenfilet mit Öl und Salz einreiben und für 20 Minuten bei Raumtemperatur beiseite stellen.

Schritt 2
Zünden Sie Ihren Grill an, reinigen Sie den Rost und legen Sie das Steak auf den Grill. Nach Belieben mit etwas BBQ-Sauce bepinseln. Lassen Sie den Deckel offen. Garen Sie das Hirschrückenfilet 5 bis 8 Minuten ohne es zu bewegen, je nachdem wie heiß der Grill ist und wie dick das Steak ist. Sie möchten, dass das Wildfleisch auf der Seite gut angebraten wird und gute Grillstreifen bekommt. Wenden und auf der anderen Seite wiederholen, dabei diese Seite mit mehr BBQ-Sauce bestreichen.

Schritt 3
Machen Sie den Fingertest, um den Gargrad zu prüfen. Wenn das Wildfleisch etwas mehr Zeit benötigt, wenden Sie es auf die beiden Seiten, die nicht direkt dem Grill ausgesetzt waren, und garen Sie es weitere 2 bis 3 Minuten.

Schritt 4
Wenn das Fleisch nach Ihrem Geschmack gegart ist, nehmen Sie es vom Herd und lassen es in Folie 10 Minuten ruhen.

Und nun viel Spaß,
Ruud Geerligs

Wie viel Zeit benötigt man für die Zubereitung dieses Gerichts?

Etwa eine Stunde einschließlich der Vorbereitung.

Für wie viele Personen ist dieses Gericht?

Dieses Gericht reicht für ca. 4 Personen – natürlich leicht anzupassen.

Kann ich bei Ihnen frisches Hirschrückenfilet kaufen?

Für reines Hirschrückenfilet sind Sie bei uns immer an der richtigen Adresse.