Hirschsteak mit Basmati-Reis

14 May 2020

Die Idee dieses Hirschsteak mit Basmati-Reis ist eine Mischung aus:
• Pikantem: wie Pilze
• Knusprigem: wie Haselnüsse
• Saurem: wie Preiselbeeren
• und Fruchtigem: wie Kaki. 

Sie können keine Kakis bekommen?
– Verwenden Sie dann einen festen Apfel oder eine Birne. 

Werfen Sie die Stücke einfach mit ein wenig Zitronensaft in die Pfanne, damit sie nicht braun werden. 
Als Fleisch verwende ich ein schönes Hirschsteak.
Und was trinken Sie zu diesem Hirschsteak mit Basmati-Reis? Ein schönes malziges Bier wie ein schottisches Ale oder ein deutsches dunkles Weissbier, ein guter Rotwein oder sogar ein kräftiger Weisswein, wie ein weisser Burgunder oder Cotes du Rhone.

Zutaten
• 500 – 750 g Hirschsteak
• Salz und Pfeffer
• 1 Tasse Basmati-Reis
• 3 Tassen Wildbrühe (oder Rinderbrühe)
• 250 g Champignons
• 6 EL ungesalzene Butter
• 1 gehackte Zwiebel
• 1/4 Tasse gehackte Haselnüsse
• 1 Tasse Preiselbeeren
• 1 geschälte Kaki (alternativ Apfel oder Birne)
• 1/4 Tasse gehackte Petersilie
• Kürbiskernöl zum Verfeinern (optional)


Vorbereitung

Schritt 1
Nehmen Sie das Hirschsteak aus dem Kühlschrank und salzen Sie es gut. Lassen Sie es auf dem Schneidebrett liegen, während Sie den Reis und den Rest dieses Rezepts zubereiten.

Schritt 2 
Kochen Sie den Basmati-Reis in der Brühe. Je nachdem, wie alt der Reis ist, müssen Sie eventuell eine Tasse Wasser oder so hinzufügen. Kochen Sie den Reis, bis er weich ist, und lassen Sie ihn abtropfen.

Schritt 3
Geben Sie die Pilze in eine große Bratpfanne oder Sauteuse und stellen Sie sie auf hohe Hitze. Braten Sie die Pilze an, bis sie trocken sind: Schütteln Sie sie häufig, bis sie zu brutzeln beginnen und die Flüssigkeit abgegeben wird. Wenn sie trocken gebraten sind, fügen Sie 2 Esslöffel Butter hinzu und braten Sie die Pilze an, bis sie anfangen, braun zu werden. Während des Anbratens etwas Salz hinzufügen. Wenn die Pilze gar sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und stellen sie beiseite.

Schritt 4
Geben Sie die gehackten Zwiebeln und weitere 2 Esslöffel Butter in die Pfanne. Braten Sie diese bei mittlerer Hitze an, bis sie an den Rändern schön gebräunt sind – etwa 6 bis 8 Minuten. Nehmen Sie nun die Zwiebeln ebenfalls aus der Pfanne und geben Sie sie zu den Champignons.

Schritt 5
Geben Sie die restlichen 2 Esslöffel Butter in die Pfanne. Tupfen Sie das Hirschsteak mit Küchenpapier ab und geben Sie es in die Pfanne. Braten Sie das Wildfleisch medium-rare an. Wie lange dies dauert, hängt von der Dicke des Steaks ab. Verwenden Sie den Fingertest, um festzustellen, wie Sie Ihr Fleisch mögen. Nehmen Sie das Hirschsteak aus der Pfanne und lassen Sie es ca. 10 Minuten ruhen.

Schritt 6
Drehen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und geben Sie die Champignons und Zwiebeln zurück in die Pfanne. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie sie. Erhitzen Sie dies nur so lange, bis alles heiß ist, und verteilen Sie es dann auf die Teller. Mahlen Sie etwas schwarzen Pfeffer über alles. Servieren Sie das Hirschsteak mit Basmati-Reis in dicken Scheiben geschnitten und mit dem Kürbiskernöl beträufelt.

Guten Appetit.
Ruud Geerligs

Wie viel Zeit benötigt man für die Zubereitung
des Hirschsteak mit Basmati-Reis?

Insgesamt benötigen Sie für dieses Gericht ca. 55 Minuten
(inkl. Zubereitung).

Für wie viele Personen ist dieses Gericht geeignet?

Dieses Gericht ist für 4 Personen geeignet.

Kann ich bei Ihnen ein hochwertiges Hirschsteak kaufen?

Ja, auch dafür sind Sie bei uns richtig.